Logo Unikid


Nützliches » Ausländische Studierende und Bedienstete » Ausbildung & Kinderbetreuung

Ausbildung & Kinderbetreuung

Hier finden Sie erste Informationen, Links und Kontakte zu folgenden Themen:



Anerkennung ausländischer Abschlüsse

Die Anerkennung von ausländischen Zeugnissen oder Abschlüssen wird als Nostrifikation bezeichnet. Unterschiedliche Stellen sind für die Nostrifikation zuständig, je nachdem, welchen Abschluss bzw. welches Zeugnis Sie anerkennen lassen wollen.

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Das Ministerium informiert über die Nostrifikation ausländischer (Reife)Zeugnisse und bietet eine Liste der zuständigen Stellen.

ENIC NARIC AUSTRIA 
ist die offizielle Anlaufstelle für alle Fragen zur internationalen Anerkennung von Hochschulabschlüssen, zur Bewertung von Hochschuldiplomen und zum Recht der Titelführung in Österreich 

Arbeiterkammer-Portal
Das Arbeiterkammer-Portal hat auf einer eigenen Seite Informationen zur "Anerkennung ausländischer Studienabschlüsse" zusammengestellt.

Arbeitsmarktservice (AMS)
Die Broschüre Leben und Arbeiten in Österreich des AMS widmet sich u.a. auch der Anerkennung und Nostrifikation ausländischer Diplome. (3-sprachig: deutsch, english, français)

Nach oben


Bildungssystem

Vor der Schulpflicht:

Es ist üblich, Kinder zwischen drei und sechs Lebensjahren einen Kindergarten besuchen zu lassen. Auch für Kinder unter drei Jahren gibt es verschiedene Angebote - mehr darüber erfahren Sie unter dem Punkt Kinderbetreuung.

Schulpflicht:

Die österreichische Schulpflicht umfasst neun Schuljahre und beginnt normalerweise mit dem 7. bis 8. Lebensjahr. Sie ist folgendermassen zusammengesetzt:

  • vier Jahren Volksschule (VS)
  • vier Jahren Hauptschule (HS) oder Unterstufe einer Allgemeinbildenden Höhere Schule (AHS) plus
  • ein Jahr polytechnischer Lehrgang, oder erste Klasse einer AHS oder erste Klasse einer berufsbildenden mittleren oder höheren Schule (BMS, BHS)

Schulsystem:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Das Ministerium bietet einen ersten Einblick in das österreichische Bildungswesen und dessen Rechtsgrundlagen sowie Beihilfen (inkl. Informationen zu fremdsprachigen Schulen).

www.bildungssystem.at
Sie finden hier einen übersichtlichen Einblick in das österreichische Bildungssytem inklusive Erklärungen zur Struktur sowie Schulformen und
-typen, Informationen zu Zeugnissen und Abschlüssen und einem Glossar zu den wichtigsten Begriffe. Die Website ist zweisprachig (Deutsch und Englisch).

EURYDICE
Eurydice ist das Informationsnetz zum Bildungssystem und zur Bildungspolitik in Europa und enthält Informationen zu den Bildungssystemen aller EU-Staaten.
Informationen über Österreich sind auf Englisch und Deutsch als Download verfügbar.

help.gv.at
Unter dem Menüpunkt Bildung sind ausführliche Informationen zusammengefasst, u.a. anderem zu den Themen:
» Schule  (Welche Schultypen gibt es? Wie meldet man sich an?..)
» Lehre (Arbeitsrechtliches zur Lehre; wie läuft eine Bewerbung ab?...)
» Universität (Von der Zulassung bis zum Doppelstudium)
» Fachhochschulen
» Beihilfen (Finanzielle Unterstützung für SchülerInnen, Studierende, Lehrlinge)
» Ausbildung und Behinderung

Nach oben


Finanzielle Unterstützung

Hier finden Sie Informationen zur

Bildungsförderung

und

Förderung für Studierende

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Das Ministerium informiert zum Thema Beihilfen und Förderungen für Schüler.

help.gv.at
Unter dem Menüpunkt Finanzen werden ausführliche Informationen angeboten, u.a. zum Thema Beihilfe (Finanzielle Unterstützung für SchülerInnen, Studierende, Lehrlinge).


Kinderbetreuung

Im Menüpunkt "Betreuungsangebote" erhalten Sie einen Überblick über alle Fragen rund um die Kinderbetreuung. Dort sind u.a. verschiedene Formen der Kinderbetreuung sowie weiterführende Links und Adressen angeführt.

Help.gv.at
Der Amtshelfer für Österreich informiert über Formen der Kinderbetreuung (auch für Schulkinder) und finanzielle Unterstützung, bietet Formulare zum Download und empfieht weiterführende Adressen und Links.

Nach oben


Schulsuche

Sie suchen eine Schule für Ihr Kind?
Erste Anlaufstellen für die Schulsuche sind die Österreichischen Landesschulräte. Dort bekommen Sie u.a. Informationen zur Schulanmeldung (wann, wo, wie) sowie zu wichtigen Terminen wie z.B. Schulferien.

Einen Überblick über alle Schulen in Österreich mit Suchmöglichkeiten bieten das Ministerium für Unterricht, Kunst und Kultur sowie der Schulführer.


Weiterbildung

EURES (European Employment Service)
Das europäische Portal zur beruflichen Mobilität bietet umfassende Informationen rund um Arbeit und Bildung in der EU (in 25 Sprachen).
In der Rubrik Aus- & Weiterbildung kann nach Angeboten im gesamten EU-Raum gesucht werden.

HELP.gv.at
Die Webseite des Bundeskanzleramtes bietet einen Überblick über österreichweite und länderspezifische Bildungsträger und Förderungen im Bereich berufliche Aus- und Weiterbildung.

www.erwachsenenbildung.at
Diese Webseite ermöglicht eine österreichweite Suche nach Bildungsträgern, Kursangeboten und Förderungsmöglichkeiten sowie online Bildungsberatung.

www.weiterbildung.at
Diese Datenbank ermöglicht die Such nach zahlreichen thematisch gegliederten Weiterbildungsangeboten in Österreich.

Weitere Informationen und Linktipps zur Weiterbildung in Österreich (Angebote und Förderungen) finden Sie hier. 

Nach oben


Auf einen Blick

Hier finden Sie alle Betreuungseinrichtungen der Universitäten auf einen Klick:

Graz
Innsbruck
Klagenfurt
Krems
Linz
Salzburg
Wien